Die Rolle des Eisens im Körper

Eisen ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das für viele Funktionen im Körper benötigt wird. Es trägt u.a. zu einer normalen Bildung von roten Blutkörperchen sowie des Blutfarbstoffs bei und unterstützt den normalen Sauerstofftransport im Körper. Eisen spielt zudem im Energiestoffwechsel eine wichtige Rolle und trägt zur Verringerung von Müdigkeit bei.

Der Körper verliert täglich Eisen, z.B. durch sportliche Betätigung oder die weibliche Menstruation. Da Eisen vom Körper nicht selbst gebildet werden kann, sollte es regelmäßig in ausreichender Menge über die Nahrung zugeführt werden.